home
home
 

Lange, lange hat es gedauert aber nun ist es vollbracht, Mahou Tsukai ni taisetsu na koto natsu no sora ist endlich fertig.

Zu finden natürlich auf unserer Torrentseite und auf unseren XDCC-Bots im IRC Channel (auch wenn der im Grunde nicht mehr benutzt wird 😉

Viel Spaß mit dieser grandiosen, wenn auch mit einem sehr unangenehmen Ende ausgestatteten, Serie.

 

Was Kaleido Star betrifft, auch da werdet ihr in Kürze für eure lange Warterei belohnt. Und diesmal meine ich wirklich in Kürze nicht meine sonstigen zwei Jahres kurz-Intervalle.

 

Also freut euch schon mal darauf.

 

Wir sehen uns.

 

MfG Lafiel

06. Oktober 2014 um 16:07
4 Antworten zu “Das Ende von Mahou.”
  1. 1
    Shan Sagt:

    Na das ist doch mal eine schöne Nachricht 🙂

  2. 2
    OJ Sagt:

    Ohh da bin ich gespannt, bekommen wir etwa den Nostalgie Serien zuende bring Winter? 😉
    Die ersten 10 Minuten fansubben sind nach 2 Jahren die schwersten, danach gehts eigentlich wieder. Ist wie Fahrad fahren *ggg*

  3. 3
    SlySlice Sagt:

    Hallo, sucht ihr noch Timer, dann könnte ich euch beihelfen.

  4. 4
    OJ Sagt:

    Ich glaube Lafiel und Stovoker sind nicht mehr zum subben zu haben. Man erreicht die beiden ja schon so schwer genug per WhatsApp, da wirst du dir wohl besser eine andere Gruppe suchen müssen (frag mal bei Kampfkuchen).
    AnimeOwnage hätte noch 10 Hunter X Hunter Episoden von der 99er Serie offen als letztes Projekt. Dafür wäre ein Timer hammer. Kannst dich ja mal bei uns melden wenn du bock hast
    oj[at]animeownage[punkt]de :))